Blasmusikverein
Aufgaben

Kreisverbandsbläserjugend

Die Kreisverbandsbläserjugend ist die Jugendvereinigung des Blasmusikkreisverbands Ravensburg. Sie wurde im Jahr 1977 gegründet und bekennt sich zu den Zielen und Aufgaben der Bläserjugend Baden-Württemberg.
Mitglieder sind die 112 Musikvereine mit ihren Musikern bis 21 Jahren. Aufgabe und Zweck der Bläserjugend sind die fachlich-musikalische Fortbildung von Jungmusikern in den Leistungsgruppen D1 (bronzenes Leistungsabzeichen), D2 (silbernes Leistungsabzeichen) und D3 (goldenes Leistungsabzeichen), Jungmusikerveranstaltungen als Begegnungsprogramme und Durchführung von Jugendkritikspielen nach den erlassenen Richtlinien der Bläserjugend Baden-Württemberg. Die überfachliche Jugendbildung erstreckt sich auf die Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen insbesondere mit dem Kreisjugendring, die Aus- und Fortbildung von Jugendleitern und vielem mehr.

Einmal im Jahr im November findet die Hauptversammlung – meist in Wolfegg – statt. Hier finden die Wahlen der Bläserjugend statt und es gibt Informationen zu aktuellen Themen. Von jedem Verein sollte mindestens ein Vertreter anwesend sein.


Aktuelles
Ansprechpartner
Aufgaben
D-Kurse
Tag der Bläserjugend
Fotogalerien
Jugendmusikfestival
Sonstige Infos